Grundlegende Erneuerung der Gefahrstofflagerung in Labor, Sammlungsraum oder Vorbereitung

Ihr Labor, ihre Sammlung oder ihre Vorbereitung ist jahrelang benutzt worden und nun ist eine grundlegende Sanierung durch Aufräumen, Sortierung, Reinigung und Instandsetzung notwendig?

Je nach räumlicher Gegebenheit und Lagerungszustand der Chemikalien führen wir eine Sortierung (Schadhafte, unzulässige Gebinde und Substanzen werden aussortiert und für bestehende Substanzen ein neues Lagerkonzept umgesetzt), ein Recycling und/oder eine Entsorgungsmaßnahme durch. Auch sprechen wir Empfehlungen hinsichtlich sicherer und moderner Lagermöglichkeiten aus. Dazu bieten wir Ihnen Sicherheitsschränke von asecos an. Im Bedarfsfall erstellen wir einen individuellen Entwurf für eine optimale und praktikable Lagermöglichkeit. Ziel ist es, unter Berücksichtung der gültigen Vorschriften, Ihre Betriebsräume mit dazugehörigem Inventar in einen sicheren und modernen Zustand zu versetzen. Gegebenenfalls werden wir in Ihren Fachräumen Eingangsmessungen hinsichtlich potentiell vorhandener Luftschadstoffe, z.B. aus nicht-abgesaugten Chemikalienschränken oder schadhaften Gebinden durchführen. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 176/477 40 233 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@chemikalienservice.de .

Für ein Angebot schicken Sie uns Bilder Ihrer Einrichtung (z.B. Labor Übersicht, Inhalt Chemikalienschränke) oder wir führen eine örtliche Begehung durch.

Unsachgemäße Lagerung oder Entsorgung führten in der Vergangenheit zu folgenden Nachrichten:

Pikrinsäure an der Schule

Arsen und Phosphor im Keller einer Bankfiliale

Unsachgemäße Chemikalienentsorgung in Apotheke